Subheader_bg

Präsentiere Dich und finde Schüler in Deiner Nähe!

Nutze die vielfältigen Möglichkeiten zur
Präsentation und Verwaltung
myoon übernimmt die Vermarktung im
Internet.



Jetzt Profil anlegen

1. Dein Individuelles Profil als Musiklehrer oder Musikschule

Erstelle Dein Profil und zeige Deinen Schülern, welche Instrumente du unterrichtest, welche Art Musik Du machst, welche Besonderheiten Du anbietest und welche Preise du verlangst.

2. Werbung übernehmen wir für Dich!

Wir kümmern uns darum, dass Dein Profil von Schülern, die ein Instrument lernen wollen, im Internet gefunden wird. Und zwar in allen Suchmaschinen, nicht nur bei myoon.com. Wie machen wir das? Ganz einfach: myoon LESSONS erreicht seine Bekanntheit durch professionelles Online Marketing: Google Adwords, Suchmaschinenoptimierung, Kooperationen, Public Relations. Wir legen uns ins Zeug, damit Dein Angebot von jedem zukünftigen Schüler gefunden werden kann.

3. Schüler wollen nicht irgendeinen, sondern den richtigen Lehrer

Jeder, der ein Instrument lernen will, sucht einen Lehrer, der wirklich zu ihm passt. Dazu gehört mehr als nur das passende Instrument. Bei myoon LESSONS hast Du die Möglichkeit, Dich als Lehrer oder Musikschule so zu präsentieren, dass Musikschüler sich umfassend informieren können: in Text, Bild und Ton. Auch persönliche Besonderheiten spielen dabei eine große Rolle: Dein individueller (Musik)Stil, Deine Ausbildung, Deine Biographie u. v. m.

4. Faire Konditionen, kleine Preise, keine Verpflichtungen

myoon macht faire Preise. Für den Einstieg bietet myoon LESSONS einen kostenfreien Account mit allen Grundfunktionen. Der Pro Account verfügt darüber hinaus eine 14 tägige Probezeit. Grundsätzlich ist jeder Account in den ersten 14 Tagen (Bei Aktionen gilt der beworbene Zeitraum) kostenlos und monatlich kündbar.

5. Kinderleichte Nutzung

Die Erstellung Deines Profils ist denkbar einfach. Du brauchst nur die Felder möglichst detailliert ausfüllen – fertig! Es sind keine Programmier- oder Gestaltungskenntnisse erforderlich.

6. Schüleranfragen direkt verwalten

Interessierte Schüler können direkt auf Deinem Profil eine Buchungsanfrage stellen. Dir steht ein eigenes Tool zur Beantwortung und Verwaltung dieser Anfragen zur Verfügung - für eine schnelle und einfache Kommunikation zwischen Dir und Deinen potenziellen Schülern.

7. Nutze positive Bewertungen

Positive Referenzen sind immer das beste Argument für neue Interessenten. Die Schüler haben deshalb die Möglichkeit, Deinen Musikunterricht zu bewerten. Du kannst diese Bewertungen in deinem Profil öffentlich machen und allen anderen zeigen, wie zufrieden Deine Schüler mit Dir sind. Ob du eine Bewertung veröffentlichst, bleibt stets Dir selbst überlassen.

8. Unschlagbare Reichweite

Unsere Website myoon.com wird täglich von vielen Tausend Musikliebhabern und –interessierten besucht. Darunter sind viele, die gern ein Instrument erlernen oder sich einfach nur verbessern möchten. Mit einem Klick sind diese potenziellen Musikschüler bei myoon LESSONS und können sofort Dein Profil suchen und finden.

9. Der schnöde Mammon

Nicht zuletzt willst Du Dir mit Deinem Musikunterricht auch Geld verdienen. Mit Deinem Account bei myoon LESSONS hast Du beste Chancen, potenzielle Schüler zu finden und damit Deine Auslastung zu erhöhen. Eine schnelle, einfache und günstige Möglichkeit, sich etwas Geld dazu zu verdienen.

10. Ein Rechenbeispiel

Hast du schon einmal eine Kleinanzeige in einer Zeitschrift gemacht und für Deinen Musikunterricht geworben? Wie viel hast du dafür bezahlt, 15 €, 20 €, 25 €, oder gar mehr? Eine Lokalzeitschrift hat vielleicht eine Reichweite von 10.000 Lesern. Aber wie viele davon interessieren sich für Musikunterricht? Bei myoon.com bekommst du eine Reichweite von mehreren 1000 Kontakten pro Tag! Und davon sind 100% Musikinteressierte. Und das alles auch noch zu deutlich günstigeren Preisen.