Subheader_bg
Ueber_uns

Die japanische Göttin Myoon Benzaiten und zwei ihrer verschiedenen Charaktere

Über uns

Der Name Myoon

myoon-benzaiten: japanische Göttin der Musik, Dichtung, des Lernens, des künstlerischen Flusses, der Gütigkeit, Beschützerin der Nation, Schutzpatronin und Fördererin der Kinder

Sie steht für alles was „in Bewegung ist“ und „fließt“. Das ist durchaus im übertragenen Sinne zu verstehen und schließt alles Dynamische mit ein, das nur in seiner Prozesshaftigkeit, dem „Lauf der Dinge“ und damit in seiner Vergänglichkeit begreifbar ist: das Wachsen und Gedeihen, die Sprache, aber auch Gefühle wie die Liebe, und natürlich die Musik.

Dem Wachsen folgt das Absterben, der Sprache das Schweigen, der Liebe die Gleichgültigkeit, einem Ton eine Pause. Aber nur aus der Abfolge der Gegensätze ergibt sich der Fluss, die Bewegung: aus Wachstum und Sterben entsteht der Kreislauf des Lebens, aus Sprache und Schweigen entsteht eine Kommunikation, aus der Abfolge von Ton und Pause entsteht Musik.

Die Idee

Wir wissen, dass es viele Interessierte gibt, die gern ein Instrument spielen möchten und mindestens ebenso viele Könner, die diese Kunst auch an Schüler weitergeben würden. Bisher gab es nur die „Klassiker“ mit äußerst begrenzter Reichweite: Schwarzes Brett, Kleinanzeige, Gelbe Seiten, verstreute Werbung im Internet. Mit myoon LESSONS bringen wir nun Schüler und Lehrer auf – wie wir finden – die beste Art und Weise zusammen.